Gravost stellt sich vor
Ich habe die Ambition ein Team mithilfe meiner Kompetenzen, Daten und Strategie zu unterstüzen, welches im semiprofesionellen oder profesionellen Bereich aktiv ist. Bisher habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Erwartungen der Spieler immer über ihren erbrachten Einsatz liegt und ich hoffe ein Team zu finden, wo der Einsatz und die Erwartungshaltung konform sind. Ich bin selber seit einigen jahren Spieler von "League of Legends" und begeistere mich für die LCS seit ungefähr drei Jahren. Innerhalb dieser drei Jahre hat sich mein Verständnis und das Wissen über das Spiel deutlich von einer "Casual"-Mentalität abgegrenzt und führe selbstständig Statistiken, Zahlen und selbstentworfene Textentwürfe zu dem Spiel. Das möchte ich gerne ambitionierten und engagierten Spielern näherbringen, weil ich es mechanisch nicht umsetzen kann und ich dennoch die Leidenschaft zu diesem Phänom "League of Legends" als eSport gefunden und lieben gelernt habe. Ich wurde durch den Bruder des aktuellen TOP-Laner auf die Organisation "Falcoons" aufmerksam und bin seither der Coach.

Top